Unsinniger Donnerstag

Am Unsinnigen Donnerstag stieg die wilde Faschingsparty an unsere Schule. Die meisten Schülerinnen und Schüler hatten sich wieder originelle Kostüme einfallen lassen.

Nach der Pause zeigten einige Kinder auf dem Pausenhof, dass sie das „Goaßlschnalzen“ schon sehr gut beherrschen. Anschließend begann die Feier mit den Aufführungen in der Turnhalle. Auch der Faschingsverein Obermässing kam mit seinem Prinzenpaar zu uns. Dieses zeigte uns zu Beginn ihren Prinzenwalzer. Die „Bella Bambinas“, bestehend aus Mädchen unserer Schule, hatten wieder einen fetzigen Tanz vorbereitet, ebenso die Kinder aus Untermässing. Zwei lustige Sketche zum Thema Schule präsentierten die Kinder der Schulspielgruppe. Mit einer Polonaise endete das närrische Treiben. Bedanken möchten wir uns beim Elternbeirat, der alle Kinder mit leckeren Krapfen versorgte.