Projekttag mit Herrn Rohrmüller

Bei der 950-Jahrfeier von Obermässing erhielten wir einen Gutschein über ein Kunstprojekt von Landrat Herbert Eckstein. Gemeinsam wurde entschieden, dass dieses zusammen mit Herbert Rohrmüller aus Obermässing durchgeführt wird.

rohmokIm November konnte der Projekttag stattfinden. Herr Rohrmüller hatte bereits alles vorbereitet und erklärte uns, welches Kunstwerk entstehen soll: ein Bild Obermässings aus dem Jahr 1670 mit dem Schloss Hofberg und der Kirche. Dieses wird aus Kupfer angefertigt und auf einer Edelstahlplatte befestigt. Unsere Aufgabe bestand darin, die Bäume zu erstellen. Hier mussten die Blätter geschliffen und mit einem Kugelhammer geklopft werden. Auch die Wolken und ein Mond wurden bearbeitet. Einen ganzen Schultag waren die Dritt- und Viertklässler mit Hämmern, Schleifen und Biegen beschäftigt. Auch die Erst- und Zweitklässler durften mitwirken und erstellten auf Kupferplatten Bäume. Die Eröffnung des Kunstwerkes soll während einer Feier im Januar erfolgen.